Aphroditus Forum

Ein Ort zum Reden, Diskutieren und Austauschen über unser Spiel
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Aphro-Eigene Götter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tjila

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.05.08

BeitragThema: Aphro-Eigene Götter   So Jun 15, 2008 12:17 pm

Hallihallo,

bei Bugs und Anregungen wurde es angesprochen und intern soweit schon abgesprochen, nun seid ihr gefragt.

Um Aphro einen individuellen Touch zu geben würden wir gerne die Götter umbenennen, bzw. noch ein paar dazu erfinden.

Die Betonung liegt dabei auf "erfinden", denn es sollen Götternamen sein, die nur in Aphro vorkommen, die einzige Ausnahme ist hierbei Ramius, der Gott der Toten.

Neben Ramius könnten wir sagen wir zwischen 5 und 10 Göttern gebrauchen, wichtig ist hierbei nicht nur der Name sondern auch die Zugehörigkeit und vielleicht eine kleine Hintergrundgeschichte.

z.B. eine Göttin des Waldes oder ein Gott des Krieges/Kampfes ... ein Gott des Lebens vll auch

auch würde ich vorschlagen Aphrodite zu behalten als Göttin der Liebe, da Aphroditus ja davon abgewandelt wurde.

Also lasst mal eure Vorschläge hierzu hören

MfG Tjila
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tjila

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Do Jun 19, 2008 10:12 am

wieso traut sich denn keiner :roll:


also


Nuxolor - Gott der Arbeit

Nuxolor erscheint den Träumern hin und wieder als eine lebende Furie, der die Faulen animiert und die Fleißigen belohnt.

Wer diesen als seinen Stammgott hat, kann höheren Lohn bei seiner Arbeit erwarten (<- Neue Regeneration, Entscheidung darüber liegt beim Adminteam)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liirlith
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 12.01.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Fr Jun 20, 2008 2:30 am

Naja.. ich würde die Götter hier eigentlich ganz gerne behalten.. kenne die schon aus dem AD&D-System und man findet im Internet, wenn man einen Anhänger einer solchen Gottheit spielen will, mehr Info darüber als eben über eine nur für Aphro ausgedachte Gottheit. Und ich mag Deneir, wegen ihm ist Liirlith Schreiberin geworden ^^

Von daher.. wir können gerne andere Götter aus dem AD&D mit reinnehmen, da helfe ich sehr gerne dabei, aber neue Gottheiten.. wäre ich ganz dezent dagegen. Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Fr Jun 20, 2008 6:35 pm

eigentlich schimpfe ich ja gerne über Dom und seinen Server aber die Idee dass man als Götter die Adminchars genommen hat finde ich echt nicht dumm... es müssen sich nur die admins einig werden wer wofür stehen will
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
***



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 17.02.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Fr Jun 20, 2008 11:26 pm

Ayarien schrieb:
es müssen sich nur die admins einig werden wer wofür stehen will
Vor allem müssten sie sich einig werden ob sie überhaupt wollen dass ihre (meist) nicht als Gottheit ausgelegten Charaktere plötzlich göttliche Wesen sein sollen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin



Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 5:12 am

stimm da mal zu ^^^^ denn ich bin ein solcher verteter der sagt mein char ist ein normaler char weil ich im rp eben nur spieler bin und nicht Admin.... und ich es auch net vertragen kann wenn man mich so sieht ... zumal ich da auch sehe das viele dann sagen würden .. ja jetz spielen die sich im rp auf weil se admins sind ( weil man götter auch anders spielen würde/müsste...) .. bla blups usw ...

Und die idee des ganzen war eigentlich eher was eigenes für Aphro zu schaffen, sich abzuheben von den anderen logds ... etwas eigenes auf die beine stellen und nicht das zu behalten was jeder hat. Wir haben so viele schlaue köpfe auf aphro, so viele leute mit soo viel guter fantasie das wir dachten, hey das würde doch bestimmt ganz witzig sein für den einen oder anderen sich da was auszudenken, aber anscheinend haben wir uns wohl geirrt *seufz* so wird es wohl so wie es aussieht so bleiben wie es war. *schade*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Danjal



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.06.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 2:02 pm

Ayarien schrieb:
eigentlich schimpfe ich ja gerne über Dom und seinen Server aber die Idee dass man als Götter die Adminchars genommen hat finde ich echt nicht dumm... es müssen sich nur die admins einig werden wer wofür stehen will

Ja, auf dem Server war/bin ich noch. Ich wurde gebannt, da ich angeblich gedroht habe. Aber ich denke, ich wurde nur gebannt da ich meine eigene Meinung zu dem damaligen Thema hatte. Jedoch war -DoM damit nicht einverstanden .. und das Resultat hat man dann ja damals gesehen. Vielleicht sagt dir ja mein Name was: Rhuk .. von mir gab es auch mal eine MoTD da ich ja sooo Schlimm bin *schmunzel*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 5:29 pm

naja im grossen und ganzen war Grizzly mit dem mein Char eine weile verheiratet war auch ein ganz normaler Kerl.... und eigentlich hat es keinen interessiert ..... da haben einige Grizzly als Gottheit gewählt und als ich ihnen gesagt habe im rp dass er und mein Char sogar eine Tochter haben da hat es ihnen nicht mal ein staunen entlockt. also ich muss gestehen ich hab mich über die nicht vorhandenen Reaktionen eigentlich schon sehr gewundert.

@Danjal Wink na schon erraten wer mein Char auf Nightwood war? wenn nicht hier noch ein Tip für dich dannach war sie mit Diderik verheiratet


aber zurück zum Thema da die idee mit dem Götter ja nicht angekommen ist so würde ich vorschlagen, da ich von ganz neuen Göttern nicht sehr begeistert bin, dass wir auf die die Alten Babylonier zurück greifen. das wäre ungeöhnlich denk ich bisher hab ich nämlich noch keinen server gesehn der das hatte... naja ich war noch nicht auf allen aber auf einigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tjila

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 5:55 pm

*flüster* auf meinem server hab ich alle namen/götter usw. erfunden .. is ne heidenarbeit und wird von den wenigsten auch als das angesehen .. aber ich hatte auch mehr die zocker bei mir, denen das am *piep* vorbei ging

ich finde es halt schöner wenn das land wo man lebt (hier aphroditus) eine eigene gesellschaft hat, mit eigenen geschichten und legenden und eben auch göttern ... es macht die welt zu etwas besonderen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 6:05 pm

klar ist das ne Heidenarbeit aber ich muss auch sagen dass es auch schön ist wenn man auf legenden und Geschichten über die Götter zurückgreifen kann ... das geht bei frei erfundenen leider kaum ausser der Erfinder macht sich noch mehr Arbeit und scheibt eine komplett neue Sagenwelt

ausserdem denke ich dass es auch eher Sinn macht wenn der eine oder andere User die Mythen die man sich erzählt auch kennt

ansonsten würde ich den Admins raten ab und an einen Geschichtenerzähler in die Stadt kommen zu lassen der die erfundenen Geschichten im Rp unters Volk bringt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin



Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 6:10 pm

schmunzelt .... ahaaa der rhuk also ... na ich kenn -DOMs server ... war mein erster server und bin immer noch da ;-) .. aber das gehört ja nu nüsch hier hin gelle ......



Hmmm es scheint wohl recht kompliziert zu werden ich überlege ob wir nicht eine abstimmung per Motd machen sollten ...mit der option .. götter so lassen... neue götter ausdenken ... oder andere vorhande götter ( geschichtlich) reinbringen ....

was meint ihr hmm??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Sa Jun 21, 2008 9:06 pm

ich würde aber ne Bedingung an die eigenen Götter anhängen... nämlich dass alle die für die eigenen Götter Stimmen mind eine Geschichte zu dem Gott beisteuern müssen Comic1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liirlith
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 12.01.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   So Jun 22, 2008 10:50 pm

Und woher sollen wir wissen, wer für sowas gestimmt hat? Oder kann man nachher tatsächlich gucken, wer für neue Götter war und den um eine Geschichte oder Idee bitten? Wink

Nein.. aber falls die Mehrheit tatsächlich für neue Götter sein sollte.. und wir wirklich was Eigenständiges nehmen wollen.. Also, falls das denn passiert.. dann setze ich mich auch gern mal hin und schreibe Göttergeschichten und Eigenschaften auf. Merkt man, dass ich gerade mehr Zeit habe? ^^

Wir sollten uns dann aber einig sein, wieviele Gottheiten bzw. für was wir alles Götter haben wollen. Wir brauchen jedenfalls Götter für die bösen, für die neutralen und die guten Chars. Und ich bestehe auf eine Gottheit für Schreiber bzw. Schriftgelehrte.
Cool

Das alles aber, wie gesagt, erst, wenn die Mehrheit entschieden hat und tatsächlich was Neues will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   So Jun 22, 2008 10:53 pm

ja merkt man wenn du diese wahnsinnsarbeit auf dich nehmen willst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tjila

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Mo Jun 23, 2008 1:25 pm

ich stelle mich als schreiber auch gerne zur verfügung, denn mir macht es spass etwas eigenes zu entwickeln ... allgemein kam der vorschlag für eigene götter ja sowieso von mir >.> ... is ja nich so, dass ich mir da keine gedanken gemacht habe .. einbauen tu ich ja sowieso alles *zwinker*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liirlith
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 12.01.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Mo Jun 23, 2008 5:50 pm

Na gut, dann ist ja alles bereit für eine Umfrage... nicht? ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayarien

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 37
Ort : Innsbruck
Anmeldedatum : 01.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Mo Jun 23, 2008 5:52 pm

also ich hab nichts dagegen ... aber ich hab auch nichts zu sagen. *kicher*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tjila

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.05.08

BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   Di Jun 24, 2008 1:41 pm

umfrage steht .. mal schaun wie sich die zahlen zum abend hin entwickeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aphro-Eigene Götter   

Nach oben Nach unten
 
Aphro-Eigene Götter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Diskussion: Eigene Götter im RPG
» Die Götter
» Steckbrief-Vorlage (Götter - ERLAUBNIS ERST AB 2500 BEITRÄGEN!)
» [Bestätigung] Olymp - Der Sitz der Götter!
» Camp Half-Blood vs. Camp Jupiter - Kampf der Halbgötter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aphroditus Forum :: Aphroditus Allgemein :: Anregungen-
Gehe zu: